Kontaktdüsen

Unsere Power Lock Kontaktdüsen werden mit einem Präzisionsgewinde am Düsenstock befestigt. Ein konisches Design oberhalb der Gewindeoberfläche sorgt für eine verbesserte Wärmeabführung, eine höhere TCP Reproduzierbarkeit und eine bessere Lichtbogenqualität (wegen des optimierten Stromübergangs / größere Übergangsfläche).
Die Kontaktdüsen sind für die Drahtdurchmesser von 0,8 bis 1,6 mm verfügbar und in zwei Ausführungen erhältlich: Für Standardanwendungen sowie für Anwendungen in hohen Leistungsbereichen beziehungsweise mit hoher Einschaltdauer.
Wie die Düsenstöcke werden auch die Kontaktdüsen zur Sicherung einer gleichbleibend guten Qualität inhouse gefertigt: Made in Germany, Made for Robots.

Power Lock Kontaktdüsenschlüssel

Der Power Lock Kontaktdüsenschlüssel ermöglicht einen schnellen Austausch der Kontaktdüse ohne vorige Demontage der Gasdüse. Mit diesem einfachen aber nützlichen Werkzeug können die Rüstzeiten verkürzt werden. Zudem unterstützt der Kontaktschlüssel eine definierte Befestigung der Kontaktdüse am Düsenstock. Mit nur einem Werkzeug können alle SKS Kontaktdüsen für Eindrahtanwendungen schnell und zuverlässig ausgestauscht werden.

Programmierspitze

Die Programmierspitze ist ein Hilfsmittel, um einen Roboter für eine Schweißnaht mit gleich bleibender freier Drahtlänge zu programmieren. Sie wird auf den Düsenstock geschraubt und entspricht der Länge der Kontaktspitze plus der freien Drahtlänge. Daher ist sie für die freien Drahtlängen von 12, 15 und 20 mm verfügbar. Programmierspitzen erleichtern so eine präzise Schweißnahtprogrammierung.