Multi Function Feeder – Stand Alone Drahtfördersysteme

Mit dem Multi Function Feeder wird die bewährte Drahtvorschubtechnologie des Power Feeders PF5 als eigenständige Lösung verfügbar. Dieser kann unabhängig von der eingesetzten Gerätschaft angesteuert werden. Für einen kostenoptimierten Einsatz beim Anwender wurden drei Systeme mit unterschiedlichen Funktionsumfängen entwickelt:

MFF Basic: Mit der Basic-Lösung kann die Drahtvorschubgeschwindigkeit über eine Analogspannung vorgegeben und analog ausgegeben werden.
MFF Advanced: Der MFF Advanced kann zudem die Ablaufsteuerung für Gas, Draht, Roboterbewegung, Laser oder WIG-Stromquellen übernehmen. 63 Jobs stehen zur manuellen Parameteranwahl zur Verfügung.
MFF Expert: Der MFF Expert kann bis zu 255 Jobs und gibt zusätzlich digitale Alarmmeldungen aus. Mit seinen umfangreichen Ein- und Ausgängen über das zugehörige I/O5-Interface (analog und digital), ist er für vielfältige Einsatzmöglichkeiten vorbereitet.

Basierend auf der bewährten Power Feeder-Technologie sorgen modernste Motoren-, Getriebe- und Steuerungstechnik für eine starke Leistung und höchste Präzision. Mit der schnellen Regelung der microprozessorgesteuerten Motorkarte kann schnell beschleunigt und Schlupf minimiert werden. Das robuste Kunststoffgehäuse ist galvanisch isoliert. Basierend auf dem PF5 Gehäusekonzept ist der Multi Function Feeder mit seinen kompakten Abmessungen und seinem geringen Gewicht optimal einsetzbar.

Anwendungsempfehlungen:

- Laser Kaltdraht
- WIG Kaltdraht
- Dedizierte Drahtförderung, direkte Ansteuerung analog/digital

Mediathek

Multi Function Feeder MFF

Multi Function Feeder MFF



Anwendungsempfehlungen MFF

Anwendungsempfehlungen MFF