Mit konsequenter Entwicklungsarbeit zur absoluten Schweißpräszision.

Thomas Klein, Geschäftsführer SKS

Die neue Geschwindigkeit.

Mit dem Ausbau unserer hauseigenen Entwicklungsabteilung haben wir die Entwicklungszyklen unserer Produkte bis zur Marktreife nachhaltig optimiert.

Unsere Konstruktions- und Entwicklungsarbeit begreifen wir als einen zielgerichteten Prozess, in dem die Neuentwicklungen von Hard- und Software präzise aufeinander abgestimmt werden.

Unter Einsatz modernster Rapid-Prototyping-Technologien sind wir in der Lage, während der Entwicklungsphase seriennah Teile zu testen, zu ändern oder auf speziellen Kundenwunsch zu modifizieren.

Schnell zum Ziel mit SKS Prototyping.