Hinweise zum Datenschutz für Bewerbungen

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Datenerfassung

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung im Karriere- und Career-E-Mail-Postfach?
A.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen (Art. 13 I lit. a DSGVO)
SKS Welding Systems GmbH
Marie-Curie-Str. 14
67661 Kaiserslautern

Tel.: 06301-7986-0
Fax: 06301-7986-199

E-Mail: info@de.sks-welding.com
Webseite: www.sks-welding.com

Handelsregister-Nr.: HRB 31381
USt-IdNr.: DE 148 638 594

B.
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten (Art. 13 I lit. b DSGVO)
SKS Welding Systems GmbH
Uli Lang, Datenschutzbeauftragter
Marie-Curie-Str. 14
67661 Kaiserslautern

Tel.: 06301-7986-0
Fax: 06301-7986-199

E-Mail: datenschutz@de.sks-welding.com
Webseite: www.sks-welding.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei handelt es sich um die Daten, welche Sie an career@de.sks-welding.com und karriere@de.sks-welding.com senden. Die Übertragung dieser erfolgt über eine ungesicherte Verbindung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Daten gesichert per S/MIME-Zertifikat, per PGP-Verfahren oder über unser E-Mail-Web-Portal zu übertragen. Anbei finden Sie den Zugang, Sie müssen sich registrieren, um diesen Dienst nutzen zu können. Zur Registrierung benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen. Sie erhalten danach von uns eine Aktivierungs-E-Mail. Bitte folgen Sie den Anweisungen bei der Registrierung:

Link zum E-Mail-Portal: https://smail01.sks-welding.com/web.app
Technische Informationen: als PDF herunterladen

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Die Daten werden maximal 6 Monate gespeichert und ausschließlich für unser Bewerberauswahlverfahren genutzt. Vor Ablauf der 6 Monate wird nach Bedarf Ihre Einverständniserklärung eingeholt, um die Daten für weitere 6 Monate zu speichern. Erfolgt diese nicht, werden Ihre Daten gelöscht.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz, können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden (Stand 05/2018):
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
Hinweis: Bei Nichterreichbarkeit des obigen Links können die Informationen bei datenschutz@de.sks-welding.com direkt angefordert werden.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen bevollmächtigten Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar und im Aufwand vertretbar ist.


Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur Nutzung der Website